English English   Deutsch Deutsch  


SHOP


PicosG20

Das Linux ARM Modul im preisgekrönten Compact Flash Format:

Stromsparende ARM Technik für einfaches und schnelles Design individueller Anforderungen.

50 Prozessor Pins des Picos lassen viele Möglichkeiten ohne eine unnötig komplizierte Entwicklung zu erfordern. Ethernet, RS232, ADC und IOs und weitere Schnittstellen können so einfach zum Rechner der eigenen Wahl kombiniert werden.

Mit Linux steht ein voll ausgestattetes Betriebssystem zur Verfügung, welches eine Bandbreite von Programmiersprachen und fertigen Applikationen zulässt.

 

ledato-picosg20-arm-module-with-casingdas PicosG20 Modul mit Gehäuse

 

ledato picosg20 base board with tft... mit TFT-Board

 

Features PicosG20

 

Embedded ARM9 Kern

  • Atmel® AT91SAM9G20 Prozessor
  • 32 KB data cache, 32 KB instruction cache
  • MMU (memory management unit)
  • 400 MHz
  • Temparturbereich: -40 bis +85 C°

Memory

  • 32 oder 64 MB SDRAM
  • 128 oder 512 NAND Flash

Peripheral

  • 10/100 Ethernet MAC
  • 2 x USB host 2.0 full speed (12 Mbit/s)
  • 1 x USB device
  • 4-Kanal 10-bit ADC
  • TWI, SPI
  • Bis zu 4 USART (TTL)
  • Bis zu 40 digitale I/O ports
  • DBGU (TTL)
  • SD card Schnittstelle

Miscellaneous

  • ROHS / RoHS II - konform
  • Robustes 50-pin CompactFlash Gehäuse
  • Betriebsspannung 3.3 V
  • Linux Debian vorinstalliert

Dimensions

  • 42.8 x 36.4 x 3.3 mm (entspricht CompactFlash Type 1)

 

Photos

PicosG20
PicosG20 von Ledato: effizientes Linux auf kleinstem Raum
PicosG20 without housing
PicosG20 unverdeckt: ARM9 Computer-on-Modul so kompakt wie möglich
SAMDIP-7S256: ARM7 board with Debug interface
hochwertiger Schutz mit Gehäuse und innovativer 50-pin-Anschlussleiste
PicosG20
PicosG20 einsatzbereit auf dem Baseboard
PicosG20 baseboard regulary with TFT
Das PicosG20 Baseboard regulär mit TFT
 


Pfeile Zurück nach oben Impressum ǀ Sitemap